BILDUNG IN BEVERUNGEN
WILLKOMMEN IM WESERBERGLAND

Familienseminar 21.-25. August 2017

Quo vadis Deutschland? Ist der Sozialstaat noch zu retten?


Themen:

  • Der Sozialstaat unter der Lupe: Realität begreifen
  • Was wollen die Parteien?: Durchblick verschaffen
  • Demokratie leben: Zukunft gestalten

Methoden
Die Themen und Inhalte werden in Arbeits- und Kulturgruppen mit vielen kreativen Methoden erarbeitet. Für Kinder und Jugendliche wird ein abwechslungsreiches, spannendes (Betreuungs-) Programm angeboten.

Freistellung
für alle in NRW Beschäftigten gemäß AWbG NRW („Bildungsurlaubsgesetz")


Anreise und Unterbringung
Die Unterbringung erfolgt in Einzel- oder Doppelzimmern. Kleinere Kinder werden im Zimmer der Eltern untergebracht.

Wichtig
Die Seminarnummer für dieses Seminar lautet WX03417!
Seminarbeginn:
Montag, 21. August 2017, 10.00 Uhr
.
Anreise:
Am 21. August 2017 ab 8.30 Uhr.


 

 

Anmeldung
unter Angabe der Seminamummer WX03417 mit beiliegender Karte direkt an das
IG Metall Bildungszentrum Beverungen,
Elisenhöhe,
37688 Beverungen-Drenke;
Tel. 05273-361413
E-Mail: christina.kieneke@igmetall.de

Mit der Anmeldebestätigung erfolgt die Zusendung der Antragsunterlagen für die Freistellung nach dem AWbG.

Kosten
Wir erheben pro Person einen Teilnehmerbeitrag von 60 Euro, Paare 90 Euro, Kinder bis 11 Jahre frei, ab 12 Jahren 30 Euro Der Betrag ist im Seminar zu entrichten.

Download
Den Flyer zu diesem Angebot könnt ihr »hier herunterladen.